Einbruchschutz in Lüdenscheid

Effektiver Schutz vor Wohnungseinbruch in Lüdenscheid

Zertifizierter Fachbetrieb Tischlerei Schütt

PaXsecura Einbruchschutz für PaX Fenster

Wirksamer Einbruchschutz an Fenstern und Türen funktioniert am besten mit einem ausgeklügelten System aus perfekt aufeinander abgestimmten Sicherheitsmaßnahmen. Bei PaX-Fenstern heißt dieses System PaXsecura. PaXsecura sichert PaX-Fenster und Fenstertüren bis zur geprüften und zertifizierten Widerstandsklasse WK3.

 

Erhöhter Einbruchschutz mit Aluminium-Fenster

Sollte Ihnen die Sicherheitsklassen RC2 und RC3 nicht ausreichen, da Sie auf Gitter im exponierten Bereichen verzichten wollen, dann können wir Ihnen geprüfte Elemente aus Aluminium bis RC5 anbieten.  

Diese Sicherheits-Aluminiumfester bieten viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sowie höchsten Schutz gegen

Einbruch

bis RC5 gemäß DIN EN 1627-1630 mit Verglasung nach Din EN 356 bis P8B

Durchschuss

bis FB7-NS gemäß DIN EN 1522-1523 mit Verglasung nach DIN EN 1063 bis BR7-NS

Explosion

bis EXR3-S gemäß DIN EN 13123-2 (Freilandtests) und DIN EN 13123-1 (Stoßrohrtests) - 84 kPa - 88 kPa

Druckwelle

Gemäß kundenspezifischen Anforderungen

Hierfür greifen wir auf Produkte der Firma Sälzer zurück.

 

Nachrüstung nach DIN 18104 Teil 1 und 2

 

Aufgeschraubt oder in der Falz - das ist hier die Frage.

 

Leider sinkt, durch die erhöhten Einbruchzahlen und die dadurch resultierenden Betriebe die Einbruchschutz anbieten, die fachkompetente Beratungsleistung. Immer häufiger werden wir auch nach einer fremd Absicherung konsultiert, da die Kunden ein komisches Gefühl haben oder Ihnen gesagt worden ist das diese Absicherung nicht in Ordnung ist.  In nahezu jedem Fall muss nachgearbeitet oder komplett neu abgesichert werden. 

Damit Sie nicht zu den Leid tragenden gehören, vertrauen Sie auf die Empfehlungen der Polizei.

 

80% aller Fenster können innenliegend nachgerüstet werden.

20% aller Fenster müssen mit Aufschraubprodukten  nachgerüstet werden.

 

Eines unserer Alleinstellungsmerkmale ist die Nachrüstung von Aluminiumfenstern mit einem innenliegenden Beschlag.* 

 

* für diesen Beschlag besteht noch keine Freigabe nach DIN 18104-2, er ist ein nach Din 1627-1630 geprüfter RC2/RC3 Beschlag welcher in einem erst Beschlag von neuen Elementen Verwendung findet. 

 

 

Nachrüstung nach DIN 18104 Teil 1 und Teil 2



So findet man uns

Tischlerei Schütt oHG

Gildestr. 10 

58791 Werdohl

Tel: 0 23 92 / 91 30 88

Fax: 0 23 92 / 49 81

info@tischlereischuett.de

 

 

INFOS für Außendienstler

 

Unsere Kunden haben Vorrang, daher empfangen wir Außendienstler nur nach vorheriger Terminabsprache.

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Sie ohne Termin direkt wieder wegschicken.